Foto Domaine Clarins

Nachhaltige Inhaltsstoffe

Der ganze Reichtum der Natur

Die Geschichte von Clarins beginnt mit der Vision einer Familie, beseelt von der Liebe zur Natur und zu den Pflanzen...

Der Reichtum des Clarins Herbariums

208

Das Clarins Herbarium besteht aus 208 Pflanzen

Die „Clarins Qualität“ ist eng mit der Qualität der verwendeten Rohstoffe verbunden. Ihre Rückverfolgbarkeit ist eine Voraussetzung, um die bestmögliche Rohstoffgewinnung sicherzustellen und gleichzeitig Pflanzen, Böden und Menschen zu respektieren.

40%

2019 stammten 40% der verwendeten Pflanzen aus biologischer Landwirtschaft

Die schrittweise Umstellung auf Aktivstoffe aus biologischer Landwirtschaft ist die logische Folge der Aufmerksamkeit, die der Schutz der Böden und der Artenvielfalt seit jeher genießen. Heute wird mehr denn je bei neuen Pflanzenaktivstoffen Wert auf biologischen Anbau gelegt.

Haronga
Haronga
Montpellier-Zistrose
Montpellier-Zistrose
Wasserminze
Wasserminze
Wald-Sanikel
Wald-Sanikel
Knospe der Schwarzen Johannisbeere
Knospe der Schwarzen Johannisbeere
Queller
Queller
Bananenstaude
Bananenstaude
Sheabutter
Sheabutter
Rohstoffgewinnung mit Verantwortung

Rohstoffgewinnung mit Verantwortung

Clarins verstärkt seine Charta der nachhaltigen Rohstoffgewinnung, die gute Anbaumethoden und lokalen Anbau (Frankreich oder Europa) bevorzugt. Wenn die Rohstoffe aus Ländern mit geringem Entwicklungsindex kommen, setzen wir auf fairen Handel, eine vollständige Rückverfolgbarkeit der Anbaugebiete sowie langjährige Verträge mit unseren Partnern.

Foto Domaine Clarins

Die Domaine Clarins,
ein Labor unter freiem Himmel

Blumen Domaine Clarins

Die Domaine Clarins

• 2016 gegründet
• bei Annecy in den französischen Alpen gelegen
• Auf 1400 Metern über dem Meeresspiegel
• 18 Pflanzen werden erforscht
• 4 Extrakte werden produziert

Die Domaine Clarins erfüllt mehrere Zwecke:

• Sie ist ein Ort der Forschung, ein Labor unter freiem Himmel, das auf der perfekten Höhe liegt, um zahlreiche Arten zu beobachten.
• Sie ist ein Ort des Anbaus und der Sammlung alpiner Pflanzen, die das Clarins Know-How symbolisieren.

Ein beispielhafter Produktionsstandort, der direkt von der Permakultur inspiriert ist. Mit Pflanzen, die im Rhythmus der Jahreszeiten wachsen, im Respekt vor der Natur. In einer Umwelt mit naturbelassenen Böden und nach den Regeln des biologischen Anbaus.

Unsere vollständige Kontrolle des Prozesses, vom Feld bis zum Tiegel, ermöglicht es, die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen: Optimale Qualität und Rückverfolgbarkeit.

Die Qualität der Produkte wird vor allem durch die Qualität der Rohstoffe bestimmt.“
Christian Courtin-Clarins

Entdecken Sie die Domaine Clairns in Bildern