Amerika - Bocoa

Etappe N°: Französisch-Guyana

Die Zeit zurückdrehen

Name: Bocoa
Lateinischer Name: Bocoa prouacensis
Ort: Französisch-Guyana
Typ: Baum
Verwendete(r) Pflanzenteil(e): Rinde

Ein Urgewächs mit magischen Kräften

Der Bocoa-Baum, auch unter dem Namen „Eisenholz“ bekannt, wächst in den Wäldern des Amazonas und ist für seine bemerkenswerte Langlebigkeit und die außergewöhnliche Robustheit seines Holzes bekannt. Die Einwohner Saramacas in Guayana sprechen den Blättern und dem Holz des Bocoa-Baumes magische Eigenschaften zu und nutzen seine Energie für sogenannte „Stärkungsbäder“. In kosmetischen Pflegeprodukten bewahrt und fördert der Bocoa-Extrakt die Festigkeit der Haut.

Kosmetische Anwendung

Für eine viel kräftigere und schönere Haut

In der kosmetischen Anwendung begünstigt und schützt der Extrakt der Bocoa die Festigkeit der Haut.

Entdecken Sie die wohltuende Wirkung der Bocoa in ...

    Weiterreisen

    Begeben Sie sich zu anderen Zielen

    Nächstes Ziel
    Nach Thematik
    Amerika Europa Afrika Asien AMERIKA EUROPA AFRIKA ASIEN OZEANIEN

    Schöpfen Sie neue Energie für Ihre Haut

    Feuchtigkeit, intensive Pflege, Komfort

    Wählen Sie Ihre Pflanze aus

      Anti-Age Experten

      Mission: Perfekter Teint

      Wählen Sie Ihre Pflanze aus

        Körperpflege

        Geheimnisse aus der Natur für eine schöne Silhouette und feste Haut.

        Wählen Sie Ihre Pflanze aus

          Mission: Perfekter Teint

          Ihre Haut ist strahlend schön und gleichmäßig. Ganz natürlich.

          Wählen Sie Ihre Pflanze aus