Was ist bei Pigmentflecken im Gesicht zu tun?

1. Pigmentflecken: warum?

Unabhängig von Ihrem Alter können Sie im Gesicht oder auf Ihren Händen Pigmentflecken entdecken. Falls nicht die Sonne der Hauptauslöser dieser lokalen Überpigmentierung aufgrund einer Überproduktion an Melanin ist, können auch andere Faktoren verantwortlich sein. Darunter Verbrennungen, Entzündungsreaktionen oder auch Hormonschwankungen, insbesondere während Schwangerschaft oder Menopause…

2. Wie können Pigmentflecken im Gesicht gelindert werden?

Es ist durchaus möglich, Pigmentflecken zu mildern. Probieren Sie hierzu das Strahlkraft intensivierende Serum Bright Plus. Angereichert mit einen Pflanzenkomplex aus biologischer Strandlilie, Frauenmantel, Acerola und biologischem Holunder korrigiert es das Erscheinungsbild aller Arten von Pigmentflecken (UV-bedingt, aufgrund von Umweltbelastung, entzündungsbedingt, altersbedingt, hormonell bedingt). Es gleicht den Hautton aus und hellt ihn auf. Im Fall von altersbedingten Pigmentflecken können Sie sich auch für unsere Anti-Age Produkte entscheiden. Sie sind 40 Jahre alt? Wählen Sie die Pflegelinie Extra-Firming; wenn Sie über 50 Jahre alt sind, ist die Pflegelinie Multi-Intensive Ihr perfekter Beauty Partner.

3. Vorsicht vor UV-Strahlen

Da sie die Produktion von Melanin anregt, sollten Sie im Fall von Pigmentflecken die direkte Sonne meiden. Vor allem wenn Sie schwanger sind, da Sie eine „Schwangerschaftsmaske“ riskieren, also einen Pigmentfleck, der die obere Hälfte des Gesichts bedeckt. Denken Sie daran, Ihr Gesicht auch in der Stadt mit UV+ SPF50 zu schützen.

Ihnen könnte auch gefallen

Fragen zum gleichen Thema

Wie soll ich Pickel abdecken?

Clarins begleitet Sie schon bei den ersten kosmetischen Behandlungen von unreiner Haut: Entdecken Sie wie Sie einen Pickel oder eine kleine Unreinheit abdecken können.

Wie kann ich meine Poren verfeinern?

Wie kann ich meine Poren verkleinern und die Haut mattieren? Clarins hilft Ihnen die richtigen Pflegeschritte und -produkte für Problemhaut zu finden und zu reiner Haut zurückzukehren.

Was hilft gegen Augenringe?

Müdigkeit, Schatten und angespannte Gesichtszüge? Clarins hat die Lösung: Entdecken Sie Beauty-Tipps und Pflege für frische Haut und eine neue Ausstrahlung.

Was tun gegen unliebsame Rötungen im Gesicht?

Sensible Haut weist häufig gerötete Stellen auf. Clarins gibt Ihnen Tipps, wie Sie Hautrötungen mildern, damit Sie sich wieder wohl in Ihrer Haut fühlen.

Was hilft bei Konturverlust?

Mit dem Alter kann das Gesicht zu Schwellungen neigen. Clarins entwickelt Produkte, die helfen das Gesicht zu verfeinern und das Oval zu definieren: Tipps, um die passende Hautpflege zu finden.

Was hilft gegen Augenringe?

Sie wollen etwas gegen Augenschatten tun? Clarins empfiehlt Ihnen, die richte Augenkonturpflege zu suchen: es gibt Produkte für jedes Alter und jede Art von Augenringen.

Was versteht Clarins unter einem Serum?

Das Gesichtsserum ist der Verbündete für Ihre Schönheit: Es wird nach der gewünschten Wirkung ausgewählt und mit der täglichen Pflege kombiniert, um ihre Effizienz zu steigern.

Was hilft bei Tränensäcken?

Um Augenschatten zu mildern, empfiehlt Clarins Augenkonturpflege, die an das Alter und die Art der Tränensäcke angepasst ist: Unsere Entscheidungshilfe.

Wie pflegt man reife Haut?

Ab dem Alter von 50 Jahren und nach der Menopause wird die Haut von Frauen trockener und dünner. Clarins entwickelt Schönheitspflege, die reifer Haut mehr Komfort bringt.